Haupt GesundheitSo machen Sie das Badezimmer zu keinem Trauma für Ihren Hund

So machen Sie das Badezimmer zu keinem Trauma für Ihren Hund

Gesundheit : So machen Sie das Badezimmer zu keinem Trauma für Ihren Hund

Einige Hunde sind besonders ängstlich, wenn es um Hygiene geht; Um diese Angst zu vermeiden, müssen alle Schritte schrittweise und ohne plötzliche Bewegungen in die Praxis umgesetzt werden

Geschrieben von Virginia Duque Mirón, 29. Juni 2018

Letztes Update: 29. Juni 2018

Wieder sieht uns unser Hund mit dem Handtuch und im Badezimmer alles vorbereiten um es zu waschen und versteckt sich in der unwirtlichsten Ecke, die er im Haus kennt. Sein Verhalten wird immer ängstlicher und Sie haben Angst, dass das Badezimmer für Ihren Hund ein Trauma sein könnte. Wenn Sie möchten, dass dies nicht passiert, beachten Sie diese Tipps, die es zu einem angenehmeren Erlebnis machen.

Verhindern Sie, dass das Bad für Ihren Hund ein Trauma ist

Das Baden ist für unsere Haustiere unvermeidlich, aber wir können viele Dinge tun, um es zu einem angenehmeren Erlebnis zu machen. Das sind ein paar:

‚Täusche ihn ‘

Ja, wir wissen, es klingt ein bisschen hässlich, aber Sie wissen bereits, dass es, sobald es sieht, dass Sie alles vorbereiten und danach suchen, um es auf die Toilette zu bringen, wegläuft, also das Beste wird auf subtilere Weise sein. Wenn jemand zu Hause ist, können Sie ihn bitten, mit Ihnen spazieren zu gehen und während seiner Abwesenheit alles vorzubereiten, was Sie für das Badezimmer zur Hand haben müssen.

Dies wird der erste Schritt gewesen sein, den Ihr Hund nicht sehen wird und er wird daher nicht mehr riechen, was ihn erwartet. Wenn er von der Straße kommt, wird er verrückt, dich so zu sehen nutze den Moment um ihn abzuholen und langsam ins Bad zu tragen.

Verhindere, dass ich weglaufe

Das mag Ihnen offensichtlich erscheinen, aber Vergiss nicht die Badezimmertür zu schließen wenn du drinnen bei ihm bist oder er rennt so schnell er kann weg und du wirst ihn den ganzen Tag nicht sehen.

Rede oder sing mit ihm

Es ist normal, dass er Angst hat und zu zittern beginnt, wenn er sich mitten auf der Kreuzung sieht, auf der Sie ihn geritten haben. Der beste Weg, ihn zu beruhigen, ist, sanft mit ihm zu sprechen und ihm zu sagen, dass nichts falsch ist, dass du bei ihm bist und dass du ihn liebst.

Auch du kannst ihm singen, da Lieder nachweislich die Stimmung direkt und positiv beeinflussen.

Der Moment ist gekommen

Naja, sobald er im Bad ist und du es geschafft hast ihn ein bisschen zu beruhigen, es ist an der Zeit ihn in die Badewanne zu legen. Nicht ausfüllen und ruckartig hineingeben, und das Beste ist, dass es leer ist und Sie das Wasser mit der geregelten Temperatur bereits aufgedreht haben.

Wenn Sie es mit dem Hund drinnen machen, könnte es zu kalt oder zu heiß sein und es wird erschrecken. Fangen Sie an, es nach und nach zu befeuchten, Beginnen Sie mit den Beinen und arbeiten Sie sich langsam nach oben, während Sie es mit der Hand streicheln. Das wird dich entspannen.

Beim Auftragen des Shampoos, verhindert, dass es in deine Augen gelangt und gib ihm eine entspannende Massage, die ihm hilft, ruhig zu bleiben. Denken Sie daran, dass das Ziel darin besteht, dass diese Erfahrung für Ihren Hund kein Trauma ist.

Trocknen

Glaub es oder nicht, Trocknen ist etwas, das Hunde nicht übermäßig mögen. Vor allem passiert es ihnen, wenn Sie dies mit einem Trockner tun. Beginnen Sie am besten mit einem Handtuch und beginnen Sie sanft am Kopf.

Dann geht es den Rücken hinunter, die Beine und die Lende. Sei nicht unhöflich oder denk nicht, dass du einen Haufen reibst; mache es mit kreisenden Bewegungen und ohne viel Druck auszuüben. Vermeiden Sie am besten Trockner, da Lärm und Wind von unseren Haustieren am meisten gefürchtet werden.

Wenn es sonnig ist, gehen Sie mit ihm spazieren, damit es schnell trocknet. Dann, wenn Sie nach Hause kommen, können Sie es kämmen und sein Eau de Cologne auftragen, etwas, das es vielleicht auch nicht mag. Wir empfehlen, es in die Hand zu nehmen und zu streicheln, da es dadurch weniger traumatisch wird.

Wenn Sie diese einfachen und grundlegenden Tipps befolgen, stellen Sie sicher, dass das Bad für Ihren Hund kein Trauma ist und er möglicherweise empfänglicher ist, wenn Sie ihn erneut berühren.

Kategorie:
Ural-Rex-Katze: Alles über diese Rasse
4 merkwürdige Verhaltensweisen von Elefanten in freier Wildbahn