Haupt GesundheitHausgemachtes Shampoo für Ihren Hund

Hausgemachtes Shampoo für Ihren Hund

Gesundheit : Hausgemachtes Shampoo für Ihren Hund

Das erste, was Sie beachten sollten, um ein hausgemachtes Shampoo für Sie herzustellen, ist, dass es keinen Alkohol enthält

Geschrieben und verifiziert vom Anwalt Francisco Maria Garcia am 23. Dezember 2018.

Letztes Update: 23. Dezember 2018

Auf dem Markt gibt es unzählige Produkte zur Hygiene und Reinigung von Haustieren. Einige sind von höherer Qualität als andere, mit Ergebnissen, die je nach einer großen Anzahl von Unwägbarkeiten variieren können. Aber es gibt immer die Möglichkeit, ein hausgemachtes Shampoo für Ihren Hund herzustellen.

Es gibt viele, die beim Baden eines Hundes lieber auf ein Produkt aus eigener Entwicklung zurückgreifen, unter anderem weil Nur so kann man im Detail wissen, was auf das Tier aufgetragen wird.

Ein weiterer Grund, sich von kommerziellen Formeln zu entfernen, ist, dass sie manchmal kontraproduktiv sind. Nebenwirkungen sind keine Seltenheit nach dem Auftragen einer Flüssigkeit, die versprach, das Haar und die Haut des Tieres nicht nur sauber, sondern auch stark und gesund zu hinterlassen.

Behandlungen, um einen Hund richtig zu pflegen, sind relativ einfach und können zu Hause schnell entwickelt werden. Die Zutaten, die die Grundlage dieser Zubereitungen bilden, sind leicht zu finden. Es gibt nichts Außergewöhnliches, Teures oder das aus weit entfernten Orten oder Ländern importiert werden muss.

Was sollte bei der Herstellung eines Hundeshampoos nicht verwendet werden?

Alkohol oder jedes Produkt, das ihn in seiner Zusammensetzung enthält, ist das erste, was Sie vermeiden sollten um ein selbstgemachtes Shampoo für Hunde herzustellen, sowie Parfüms oder künstliche Aromen.

Menschliche Formeln sind verboten. Das Baden eines Hundes mit dem Shampoo, das sich in der Dusche befindet, ist einer der größten Fehler, die man machen kann. Bei Haustieren dürfen nur milde Lösungen für Babys in kleinen Mengen und verdünnt mit Wasser angewendet werden.

Sie sollten immer darauf achten, dass nach einem Bad keine Rosetten, Striemen oder andere Nebenwirkungen auftreten, sowie dass das Fell glänzend bleibt und nicht außer Kontrolle gerät. Dies unabhängig davon, ob hausgemachte Zubereitungen oder handelsübliche Produkte verwendet werden.

Shampoo auf Haferbasis

Dieses Produkt ist besonders geeignet für Tiere mit empfindlicher Haut. Dazu gehören diejenigen, die häufig von Irritationen betroffen sind. Es ist auch ein nützliches Shampoo für diejenigen, die sich bei sterilen Versuchen, Flöhe und andere Hautparasiten zu entfernen, verzweifelt bis zur Verletzung kratzen.

Für seine Ausarbeitung ist es erforderlich eine halbe Tasse Haferflocken, eine halbe Tasse Backpulver und eine halbe Tasse kaltes Wasser. Zuerst Haferflocken und Backpulver in einer Schüssel mischen; zum Schluss wird das Wasser hinzugefügt. Wenn das Ergebnis sehr dickflüssig ist, können Sie optional eine weitere halbe Tasse Wasser hinzufügen.

Das Ergebnis ist eine sehr empfehlenswerte Flüssigkeit für Hunde, die hochfrequente Reinigungsroutinen benötigen, entweder durch ihre eigenen Gepflogenheiten oder durch die Bedingungen der von ihnen besetzten Räume. In einem fest verschlossenen Glasbehälter kann es mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mit Rosmarin-Aroma

Rosmarius officinalis, in Spanien und Lateinamerika als Rosmarin bekannt, ist eine mediterrane Pflanze, die, Neben einem sehr angenehmen Aroma ist es ein sehr wirksames Fungizid. Seine Anwesenheit vertreibt schnell die immer unangenehmen und gefährlichen Flöhe.

Zusammen mit zwei Esslöffel Rosmarinpulver zur Zubereitung ein nützliches hausgemachtes Shampoo zur Vorbeugung und Bekämpfung von Hundedermatitis, benötigt eine halbe Tasse Apfelessig und eine neutrale geriebene Glycerinseife. Alles in einem Liter Wasser gemischt.

Der erste Schritt bei der Vorbereitung ist Stelle die Flüssigkeit auf das Feuer, bis sie kocht. Rosmarin dazugeben und 15 Minuten ruhen lassen. Dann wird die geriebene Glycerinseife hinzugefügt. Dies muss langsam geschehen: Es muss ständig gerührt werden, damit es sich auflöst, ohne dass sich Klumpen bilden.

Wenn die resultierende Konsistenz zu dick ist, kann eine zusätzliche Tasse heißes Wasser hinzugefügt werden. Zum Schluss den Apfelessig einfüllen und mischen, bis alle Zutaten perfekt integriert sind. Das Präparat wird in eine Glasflasche gefüllt und Sie müssen nur warten, bis es abgekühlt ist, um es zu verwenden.

Schnelles hausgemachtes Flohshampoo

Ein ganz einfaches Rezept. Es braucht fünf Esslöffel einer milden Babyshampoo-Formel, die sich in einer halben Tasse Apfelessig und einer Tasse Wasser auflöst.

Wenn die drei Elemente gut integriert sind, wird es auf das Haustier aufgetragen. Für dieses Präparat, um so viele Flöhe wie möglich zu beseitigen, vor dem Spülen fünf Minuten einwirken lassen.

Kategorie:
Was ist das beste kommerzielle Futter für meinen Hund??
5 europäische Reiseziele, um mit Ihrem Hund zu reisen