Haupt gegenwärtigHausgemachtes Spielzeug für Katzen

Hausgemachtes Spielzeug für Katzen

gegenwärtig : Hausgemachtes Spielzeug für Katzen

Es gibt Unterhaltungsformen für Katzen, die kein Futter sein müssen oder ein Vermögen kosten; Dank ihnen können sie ihre wilden Instinkte befriedigen

Geschrieben und verifiziert vom Hundetrainer Laura Huelin am 27. März 2018.

Letztes Update: 27. März 2018

Katzen haben den Ruf, anspruchsvolle Tiere zu sein und mit ihrem Geschmack sehr elitär zu sein: Sie wollen nur das beste Futter und das beste Bett. Nichtsdestotrotz, Es kann einfach und billig sein, ihnen eine Freude zu machen, indem Sie hausgemachtes Katzenspielzeug herstellen.

Bevor Sie selbstgemachtes Katzenspielzeug herstellen

Bevor wir mit dem Bau von hausgemachtem Katzenspielzeug beginnen, müssen wir uns überlegen was macht unsere Katze am liebsten und was sind seine Instinkte. Katzen müssen beispielsweise kratzen, um ihre Nägel abzunutzen: Sie werden mehr Freude an einem Spielzeug haben, mit dem sie es tun können.

Was ist mehr, Katzen sind bequeme und schläfrige Tiere, von denen wir wissen, dass sie Kartons, Höhen und Verstecke sehr mögen. Mit diesen wenigen Daten haben wir bereits einige Ideen, um mit der Herstellung von hausgemachtem Spielzeug für Katzen zu beginnen.

Auf jeden Fall, wenn Sie ein Spielzeug für Ihre Katze bauen, Denken Sie an ihre Sicherheit: Verwenden Sie keine giftigen Materialien und seien Sie vorsichtig mit Kleinteilen oder Fäden, die verschluckt werden können. Wenn Sie eine hohe Struktur herstellen, befestigen Sie sie natürlich gut am Boden oder an der Wand, damit sie nicht darauf fällt, wenn Sie sie zerkratzen.

Preispuzzle

Katzen sind sehr intelligente Tiere und mit ein paar einfachen Rätseln können wir sie zum Nachdenken bringen. Diese Tiere zusätzlich, Sie sind Meister im Problemlösen, also werden sie es genießen, ihre Preise zu verdienen, nachdem sie das Rätsel gelöst haben.

Du wirst brauchen ein paar Pappröhren, z.B. für Toilettenpapierrollen und Küchenrollen. Mit den Rollen liegend eine Pyramide bilden. Zum Beispiel: vier Röhren unten, drei auf der nächsten Ebene, zwei auf der nächsten Ebene und eine Röhre oben. Binden Sie diese Rohre zusammen, umgeben Sie sie mit Klebeband oder kleben Sie sie mit Weißleim zusammen.

Quelle: // doodlecats.com

Jetzt Legen Sie Leckerlis in die Röhrchen und warten Sie, bis Ihre Katze herausgefunden hat, wie sie sie bekommt. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, muss man die Pyramide nur an eine Wand lehnen oder immer weniger Preise platzieren, damit sie mit ihren Beinen präziser werden muss.

Kratzbaum

Eine Kratzstation ist eines der besten Geschenke, die Sie Ihrer Katze machen können. Diese Katzen lieben es aus vielen verschiedenen Gründen zu kratzen, unter anderem Ihren Duft zu Hause lassen, sich entspannen oder Zuneigung zeigen.

So erstellen Sie einen Kratzbaum Sie benötigen eine Bürste mit steifen Kunststoffborsten, wie sie zum Kehren von Terrassen verwendet werden oder Teppiche schrubben. Sie können auch einen Pfeifenreiniger aus dem Baumarkt verwenden. Außerdem müssen Sie einen ausreichend starken Kleber finden.

Wählen Sie das Bein eines Tisches, eines Stuhls oder einer Ecke an einer Wand und kleben Sie die Bürste in Höhe der Wangen Ihrer Katze. So einfach ist es, einen Ort zu finden, an dem Sie so lange kratzen können, wie Sie möchten.

Katzenminze Stofftier

Wenn Sie nähen können, ist es ganz einfach, einen kleinen Plüsch gefüllt mit Katzenminze zu kreieren. Dieses Kraut macht viele Katzen verrückt und bereitet ihnen Aufregung und Freude und macht ihr Spielzeug normalerweise viel attraktiver.

Um dieses hausgemachte Katzenspielzeug herzustellen, benötigen Sie einige Materialien: zwei Stoffstücke gleicher Größe und Form –Sie können eine Vorlage erstellen, um sicherzustellen, dass Sie beide genau gleich schneiden – Faden, Nadel, Kissenfüllung und eine Handvoll Katzenminze.

Nähen Sie die beiden Stoffstücke einen halben Zentimeter vom Rand entfernt zusammen, und wenn Sie fast den gesamten Umfang genäht haben, drehen Sie ihn um. Die mit der Kissenfüllung vermischte Katzenminze durch das nicht vernähte Stück stecken und schließe das Loch.

Es ist sehr einfach, verschiedene Stoffspielzeuge zu entwerfen: runde Scheiben, kleine Kissen oder, wenn Sie gut nähen können, sogar Mäuse oder jedes andere Tier, das Sie nachbauen möchten.

Schloss der Kisten

Eines der von Katzen am meisten geliebten Spielzeuge sind Schlösser mit verschiedenen Ebenen und Höhen zum Verstecken und Springen. Dafür benötigst du mittelgroße oder große Kartons, Weißleim zum Zusammenkleben und eine Schere oder einen Cutter zum Zuschneiden.

Entwerfen Sie zuerst, wie Sie die Kisten platzieren möchten und wie die Ausgänge und Eingänge des Schlosses sein werden. Dann Türen und Löcher in den Boxen ausschneiden: Diese sollen nicht nur nach außen zeigen, sondern auch miteinander kommunizieren, Tunnel bilden.

Wenn alle Löcher fertig sind, denken Sie daran, dass sie größer als Ihre Katze sein müssen, damit sie passieren kann!!- fang an die Boxen zusammen zu kleben. Gut trocknen lassen, etwas Gewicht auf die untere Ebene legen und so Stabilität verleihen und dein Katzenschloss ist einsatzbereit.

Katzen sind intelligente Tiere, und obwohl sie manchmal elitär erscheinen, können wir hausgemachtes Spielzeug für sie herstellen. Mit diesen Spielzeugen befriedigen wir ihren Geschmack, ihre Bedürfnisse und ihre Instinkte. Da sie hausgemacht sind und aus recycelten Gegenständen hergestellt werden können, sind sie außerdem billig und können leicht entsorgt werden, wenn sie abgenutzt sind.

Kategorie:
Was ist das beste kommerzielle Futter für meinen Hund??
5 europäische Reiseziele, um mit Ihrem Hund zu reisen