Haupt TiereKönnen kastrierte Katzen Geschlechtsverkehr haben??

Können kastrierte Katzen Geschlechtsverkehr haben??

Tiere : Können kastrierte Katzen Geschlechtsverkehr haben??

Es gibt bestimmte Verhaltensweisen, die den Erziehungsberechtigten vermuten lassen, dass ihre kastrierten Katzen läufig sind, aber es stellt sich die Frage, ob es für sie möglich ist, Sex zu haben. Wir sagen es dir!

Vom Biologen geprüft und freigegeben Samuel Sanchez am 17. August 2021.

Geschrieben von Aylin Stefany Rodriguez Vinasco, 17. August 2021

Letztes Update: 17. August 2021

Nachdem sie ihre Katzen kastriert haben, beginnen einige Vormunde, hitzeähnliche Verhaltensweisen zu erkennen, und es ist normal, dass sie sich fragen, ob kastrierte Katzen Sex mit anderen Katzen haben können. Aus diesem Grund werden wir in den folgenden Zeilen über die Sterilisation bei diesen Haustieren und den möglichen Ursprung dieser Verhaltensweisen sprechen, um die Frage zu lösen.

Es ist wichtig, den Fortpflanzungszyklus (und wie man ihn stoppt) von Hauskatzen zu kennen, da Wildkatzen ein ernstes Problem für die einheimische Fauna vieler Regionen sind. Wussten Sie, dass diese Tiere in den USA jedes Jahr bis zu 22 Milliarden Säugetiere töten?. Vereinigte Staaten von Amerika? Laut der Zeitschrift Nature ist es notwendig, die Anzahl der Nachkommen zu kontrollieren, die Katzen haben, um diesen Trend zu stoppen.

Kastration und Kastration sind nicht dasselbe

Beginnen wir damit, dass wir uns daran erinnern, dass die Sterilisation chirurgisch sein kann oder nicht und beinhaltet nicht die Entfernung der Geschlechtsorgane von Katzen oder Katzen. Bei Weibchen besteht es darin, die Schläuche zu binden, also Sexualhormone werden weiterhin ausgeschüttet und deshalb wird Eifer präsentiert.

Allerdings wird die Sterilisation oft mit der Kastration verwechselt, bei der es zu einer Beseitigung der Fortpflanzungsorgane kommt, wie Fachartikel erklären. Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Verfahren durchzuführen: Eierstockentfernung oder Ovariotomie oder vollständige Eierstock- und Gebärmutterentfernung oder Ovariohysterektomie. In beiden Fällen werden die Sexualhormone nicht nachträglich ausgeschüttet.

Wenn den Katzen die Geschlechtsorgane entnommen werden, verschwindet das typische Hitzeverhalten fast vollständig.

Symptome, dass Katzen läufig sind

Es ist nicht für alle Tutoren einfach Eiferverhalten von weiblichen Katzen unterscheiden, viel weniger, wenn sie bereits operiert wurden. Bevor wir die Frage klären, ob es für sterilisierte Katzen möglich ist, Geschlechtsverkehr zu haben oder nicht, werden wir daher die Symptome überprüfen, die die Hitze bestätigen:

  • Übermäßige Lautäußerung oder Miauen.
  • Nervöse und unruhige Haltung.
  • Lust gestreichelt zu werden, vom Reiben des Kopfes und Reiben an einigen Oberflächen.
  • Ladebordwand und steile Hinterbeine.
  • Lust auf den Boden zu rollen.
  • Geschwollene Vulva.

Können kastrierte Katzen Geschlechtsverkehr haben??

Sterilisierte Katzen können Geschlechtsverkehr haben, weil sie normal läufig werden, da beim Ligieren der Röhrchen hormonelle Aktivität wird nicht beeinflusst. Dies ist eine Kontrollmethode, die unerwünschte Würfe vermeidet, die Katzen jedoch im Gegensatz zur Kastration ein normales Sexualleben ermöglicht, nachdem sie sich von ihrer Verletzung erholt haben.

Wenn nun ein Erziehungsberechtigter feststellt, dass seine Katze Hitzesymptome hat, ist es besser, den Tierarzt zu konsultieren, der das Verfahren durchgeführt hat, um klarzustellen, ob eine Kastration oder Kastration durchgeführt wurde. Wenn der Fachmann bestätigt, dass das zweite Verfahren durchgeführt wurde, sollten die folgenden Optionen in Betracht gezogen werden:

  • Eierstockreste oder Eierstockreste: Bei der Kastration werden bei Katzen alle Teile des Fortpflanzungssystems entfernt, aber es kann vorkommen, dass Eierstockreste übrig bleiben, d.
  • Reimplantation von Eierstockgewebe: Es ist wahrscheinlich, dass sich während der Operation ein Stück Eierstockgewebe ablöst und später wieder implantiert wird und Hitzesymptome erzeugt.
  • Ektopisches Ovarialgewebe: Es kann auch sein, dass der Tierarzt ektopes Ovarialgewebe nicht identifiziert hat, das vom Ovar zum Ovarialband verläuft und bei der Kastration nicht immer leicht zu erkennen ist.

Diese drei Szenarien sind nicht häufig, Sie sollten jedoch in Betracht gezogen werden, wenn eine Katze kastriert wurde, aber deutliche Symptome einer Läufigkeit aufweist. So seltsam die Bilder auch sind, es ist wichtig, sie zu melden.

Kann eine sterilisierte Katze schwanger werden??

Uns ist klar: Weder kastrierte noch kastrierte Katzen können schwanger werden. Die beiden Verfahren sind unterschiedlich, aber sie stimmen darin überein, dass sie verhindern, dass Haustiere schwanger werden. Wenn wir von einer sterilisierten Katze sprechen, kann diese zwar Geschlechtsverkehr haben, aber nicht schwanger werden. Auf der anderen Seite wird ein kastrierter ohne Komplikationen keinerlei Fortpflanzungsverhalten zeigen.

Wie bei der kastrierten Katze, aber mit einem Zustand, der dazu führt, dass sie Hitzesymptome zeigt, sie könnte Sex haben, aber sie wird auch nicht schwanger. Diese Methode ist zu 100% sicher, denn Sie müssen bedenken, dass es keine Gebärmutter gibt, in die der Fötus implantiert werden kann. In diesem Fall lautet die Empfehlung, nach der Bestätigung, dass die Katze kastriert wurde, den Ursprung des Problems anzugehen.

Wie oft tritt der Zyklus bei sterilisierten Katzen auf??

Wie wissenschaftliche Artikel erklären, ist die Hauskatze saisonal polyestric, was bedeutet, dass sie während einer bestimmten Jahreszeit mehrere Läufe aufweist und sich dann bis zum nächsten Zyklus nicht mehr fortpflanzt. Darüber hinaus wird der Eisprung durch Geschlechtsverkehr ausgelöst und eine sexuelle Stimulation ist erforderlich, damit die Katze als fruchtbar gilt und schwanger wird.

In Bezug auf Eifer, Dies tritt in einem Zyklus von 14 bis 19 Tagen auf bei kastrierten oder nicht-chirurgischen Katzen. Obwohl die Geschlechtsreife von Katzen von verschiedenen Faktoren abhängt, ist die Gemeinsamkeit, dass Eifersucht zwischen dem 6.

Eine Katze muss mehrmals mit Männchen Geschlechtsverkehr haben, um den Eisprung zu beginnen.

Um herauszufinden, wann der ideale Zeitpunkt für die Kastration oder Kastration Ihres Haustieres ist, es ist notwendig, den Tierarzt zu konsultieren. Es wird der Fachmann sein, der auch vorschlägt, welches das erfolgreichste Verfahren ist, je nach den Bedingungen jedes Tieres und den Bedürfnissen des Tutors. Denken Sie auf jeden Fall daran, dass beide Verfahren eine Schwangerschaft zu 100% verhindern.

Kategorie:
Welche Tiere wandern??
Was tun, wenn ich ein Küken finde, das gerade aus dem Nest gefallen ist??