Haupt GesundheitSpezialfutter zur Milderung der Auswirkungen von Dysplasie

Spezialfutter zur Milderung der Auswirkungen von Dysplasie

Gesundheit : Spezialfutter zur Milderung der Auswirkungen von Dysplasie

Nicht nur die Nahrungsbestandteile beeinflussen die Verzögerung des Ausbruchs dieser Krankheit, sondern die Tatsache, dass das Tier im Allgemeinen ein gesundes Leben führt; Die Tasten sind wirklich gesunder Menschenverstand

Geschrieben von Virginia Duque Mirón, 23. Dezember 2017

Letztes Update: 31. März 2018

Hüft- oder Ellenbogendysplasie ist eine häufige Erkrankung, von der viele Haustiere betroffen sind. Gibt es eine Möglichkeit, es zu vermeiden oder Ihre Symptome zu reduzieren?? Wir wollen euch ein wenig über diese Krankheit und über . erzählen spezielle Futtermittel zur Milderung der Auswirkungen von Dysplasie.

Was ist Dysplasie?

Hüft- oder Ellenbogendysplasie Es ist eine Erbkrankheit, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Es besteht darin, dass die Knochen, aus denen ein Gelenk besteht, entweder die Hüfte oder der Ellenbogen, nicht richtig positioniert oder ausgerichtet sind.

Dies führt dazu, dass sie reiben und unangemessene Bewegungen haben, was zu einem beschleunigten Verschleiß führt, der aufgrund der Fehlfunktion des Gelenks zu anderen Problemen führt. Das Problem bei dieser Krankheit ist, dass sie stumm ist.

Das bedeutet, dass das Problem Es könnte schon lange existieren, sogar von Geburt an, aber das Tier wird keine Schmerzen verspüren, bis die späteren Stadien eingetreten sind von diesem. Sie werden es bemerken, weil Ihr Haustier vom Fressen und Springen dazu übergeht, sich fast nicht mehr bewegen zu können.

Es gibt bestimmte Rassen, die aufgrund ihrer genetischen Kombination anfälliger für diese Krankheit sind. Dies sind meist große Hunde, die viel Gewicht auf ihre Gelenke tragen müssen, obwohl sie auch diejenigen mit schnellem Wachstum beeinflussen, da sie keine Zeit haben, ihre Gelenke zu stärken.

Diese anfälligsten Rassen sind wie folgt:

  • Deutscher Schäferhund
  • Labrador
  • Rottweiler
  • Dogge
  • Neufundland
  • Golden Retriever
  • Deutsche Dogge
  • Heiliger Bernhard
  • Andere große oder riesengroße Rassen

Was tun, um die Schmerzen der Dysplasie zu lindern??

Es gibt einige Dinge zu beachten, nicht nur wenn das Tier darunter leidet, sondern bevor es passiert. Diese sind:

  • Schwimmen. Für uns ist dies auch der umfassendste Sport für Haustiere. Es wird dazu beitragen, Ihre Gelenke zu stärken, Ihre Muskeln zu entwickeln und Sie werden es genießen, es zu tun.
  • Die Übung. Alle Hunde brauchen ein gewisses Maß an Aktivität, aber bei großen Hunden ist dies noch wichtiger. Gehen Sie mit ihm spazieren oder laufen, je nachdem, was er kann, mindestens zweimal täglich für 20 Minuten.
  • Temperatur. Sie müssen zu Hause eine gute Temperatur haben, da die Kälte den Knochen und Gelenken Ihres Haustieres nicht gut tut. Wenn es kalt ist und Sie nicht wissen, wie Sie das Haus heizen können, geben Sie Ihrem Haustier eine Heizdecke oder Wärmflasche.
  • Massagen. Therapeutische Massagen helfen einem Tier mit Dysplasie, Schmerzen zu regulieren.

Spezialfutter für Dysplasie

Nahrung ist einer der wichtigsten Faktoren, um die Schmerzen dieser Krankheit zu lindern und sogar zu vermeiden. In diesem Sinne ist es wichtig, streng zu sein, da der Hund ein Welpe ist.

Auf der einen Seite, Sie müssen sich ausgewogen ernähren, um Fettleibigkeit zu vermeiden. Ein fettleibiges Tier wird aufgrund des zusätzlichen Gewichts, das diese tragen müssen, Gelenkprobleme haben.

Was wir jedoch betonen möchten ist, dass die zum Schutz der Gelenke entwickelten Futtermittel sind außergewöhnlich, um Schmerzen zu lindern. Dies sind kalorienarme Futtermittel, die spezifische Komponenten zur Pflege und Stärkung der Gelenke enthalten.

Wenn Sie einen Hund einiger Rassen adoptieren, bei denen das Risiko einer Dysplasie besteht, Es ist besser, ihn nicht mit dieser Art von Futter zu füttern, da er ein Welpe ist. Sie können die Krankheit möglicherweise nicht verhindern, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie ihr Auftreten verzögern.

Darüber hinaus kann dieser Art von Diät zusätzlich ein Nahrungsergänzungsmittel namens Condoprotector hinzugefügt werden. Dieses besteht aus Hyaluronsäure, Kollagen, Glucosamin und Chondroitinsulfat.

Alle diese Komponenten sind außergewöhnlich für die ordnungsgemäße Funktion der Gelenke. Ob das Tier die Krankheit noch nicht entwickelt hat oder es tut, die Kondoschützer werden sehr hilfreich sein.

Erinnere dich daran Ein Tier zu haben ist eine Verantwortung und Sie sollten sich bewusst sein, ihm alles zu geben, was es braucht. In diesem Fall: Bewegung, eine gute Ernährung, eine gute Temperatur zu Hause und eine Nahrungsergänzung. Mit Ihrem Einsatz verbessern Sie die Lebensqualität Ihres Haustieres.

Kategorie:
Gerichtliche Schritte für verlorene Tiere im Alarmzustand
Treffen Sie die Kiwi, einen Vogel, der nicht fliegt