Haupt interessantWas fressen Vogelbabys??

Was fressen Vogelbabys??

interessant : Was fressen Vogelbabys??

Vogelbabys zu füttern ist ein heikles und strenges Thema. Hier erfährst du die Grundlagen, um das Überleben des Kükens zu garantieren.

Geschrieben und bestätigt vom Psychologen Sara Gonzalez Juarez am 05.09.2021.

Letztes Update: 05. September 2021

Einen vernachlässigten Vogel zu finden ist eine Herausforderung. Nachdem sichergestellt wurde, dass die Eltern nicht in der Nähe sind, dass sie in Kürze zu einem Wildtierauffangzentrum gehen, die Art identifizieren und sich bereit erklären, sich um sie zu kümmern, bis es mit Fachleuten ist, ist die nächste Frage in diesen Fällen offensichtlich: Was ist? die Fütterung von Jungvögeln?

Das Überleben des Kükens hängt ganz von Ihrer Leistung ab, daher ist es notwendig, dass Sie sich sehr gut informieren. In diesem Artikel haben Sie einige grundlegende Tipps zu dieser zarten Pflege. Damit und der Unterstützung eines spezialisierten Tierarztes wird es dem Kleinen sicher in Ihren Händen gelingen.

Was fressen neugeborene Vögel??

Als erstes müsst ihr als erstes tun ist herauszufinden, welche Art der Vogel ist. Abhängig davon können Sie wissen, ob die beiden Eltern es im Nest oder nur eines von ihnen füttern, zusätzlich zu der spezifischen Ernährung seiner Art. Die Form des Schnabels ist ein guter Hinweis auf die Nahrung, die er trägt: zum Beispiel haben insektenfressende Vögel ihn dünner und länger und solche, die sich von Samen ernähren, sind kurz und kegelförmig.

Wenn der Vogel neu geboren ist, ernährt er sich höchstwahrscheinlich von dem Brei, den seine Mutter hochwürgt, was dazu führt, dass er Brutpaste verwendet, wenn er in Ihrer Obhut ist. Sie können es im Fachhandel oder in der Tierklinik kaufen, also keine Sorge.

Für Arten, die sich von tierischem Eiweiß ernähren, können Sie eine hausgemachte Version mit Katzenfutter, Ei und Paniermehl herstellen.

Wie man ein Vogelbaby füttert?

Wenn Sie jemals Bilder von einem Nest mit Küken gesehen haben, haben Sie das vielleicht bemerkt die Kleinen öffnen ihre Schnäbel weit und zwitschern, wenn der Erwachsene mit dem Essen kommt. Die Eltern geben dem Küken das Futter oder den Brei direkt am Anfang des Verdauungstraktes in das Maul, damit es es schlucken kann, ohne zu ersticken.

Um dieses Verhalten von zu Hause nachzuahmen, stecken Sie eine Spritze mit dem Brei und ohne Nadel in das Maul des Kükens bis zum Ende des Gaumens und füttern Sie es in kleinen Dosen. Wenn Sie Glück haben, wird der Kleine Sie zum Essen auffordern und wenn nicht, müssen Sie seinen Schnabel öffnen, indem Sie ihn vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen.

Wenn Sie wissen, wie es geht, können Sie das Huhn auch direkt im Bestand sondieren, besser mit einer weichen Sonde.

Wie ist die Fütterung von Vogelbabys??

Wenn Sie einen jungen Vogel finden, der bereits alleine fressen kann, ist der Vorgang ähnlich: Finden Sie die Art und das Futter heraus und bereiten Sie einen geeigneten Standort vor, bis er zum Auffangzentrum geht. Sie müssen es hier jedoch nicht von Hand antasten oder füttern, aber Sie müssen nur ihre Häufigkeit und Ernährung richtig respektieren.

An die Pflege durch seine Eltern gewöhnt, verweigert das Küken jedoch möglicherweise die Nahrungsaufnahme, wenn es bei Ihnen ist. Es ist auch möglich, dass er krank ist (oder verletzt ist, wenn er aus dem Nest gefallen ist) und keinen Appetit hat, dann sollte er sofort in eine Tierklinik gebracht werden.

Vogelfutter für Babys

Möglicherweise haben Sie einen Vogel aufgenommen, zu dessen Nahrung Sie keinen direkten Zugang haben. In dieser Situation müssen Sie nach einem gültigen Ersatz suchen, der die Nährstoffe garantiert, die Ihr Körper benötigt. Zwei existieren Alternativen, die eine gute Fütterung von Jungvögeln darstellen. Wir zeigen sie Ihnen in der folgenden Liste:

  • Ich denke kommerziell: einige Marken haben spezielles Futter für die verschiedenen Entwicklungsstadien jedes Vogels. Wenn Sie Samenmischungen finden, die für körnerfressende Vögel geeignet sind, können sie auch nützlich sein.
  • Hausgemachtes Essen: Diese Option ist für manche Menschen günstiger, aber Sie müssen sicherstellen, dass sie den Bedürfnissen des kleinen Vogels genau entspricht. In Supermärkten und Zoofachgeschäften finden Sie alles von bestimmten Samen bis hin zu Insekten.

Die Wahl einer natürlichen Ernährung ohne Erfahrung kann schwierig sein. Wenn Sie sich entscheiden, im Internet danach zu suchen, tun Sie dies nur auf den Seiten offizieller Organisationen (wie Rettungs- oder Forschungszentren). In jedem Fall garantiert Ihnen der Besuch eines Tierarztes eine persönliche Betreuung und Beratung bei der Fütterung von Jungvögeln.

Verbotene Nahrung für Jungvögel

Das Füttern von Jungvögeln zu kennen ist genauso wichtig wie wissen, was sie nicht essen sollten. Wenn Sie ihm nicht das geben, was er braucht oder mit ungeeigneten Produkten füttern, haben Sie ernsthafte Probleme wie Vergiftungen oder Entwicklungsdefizite beim Küken. Einige allgemeine Verbote sind die folgenden:

  • Milch: Vögel sind keine Säugetiere, also trinken sie keine Milchprodukte. Das typische in Milch getauchte Brot oder das Hinzufügen zu hausgemachten Mischungen schädigt nur den Organismus des Vogels.
  • Wasser: Sie können Wasser verwenden, um die notwendige Konsistenz in einem Brei zu erreichen, aber Sie sollten es niemals direkt dem Küken geben. Da Sie so kleine Tiere sind, können Sie die Körpertemperatur verändern oder eine Lungenentzündung verursachen, wenn sie in die Atemwege gelangt.
  • Brot: Wie Wasser kann es zum Andicken einer hausgemachten Mischung verwendet werden, sollte jedoch nicht in Stücken gegeben werden, um ein Ertrinken zu vermeiden. Außerdem hat es keinen relevanten Nährwert in der Ernährung eines Kükens.

Wie viel sollte ein kleiner Vogel fressen?

Vögel haben, besonders in ihrer Wachstumsphase, einen sehr schnellen Stoffwechsel, der sie zwingt, jedes Mal zu fressen. Finden Sie heraus, wie oft die Eltern das Küken der Art füttern, die Sie pflegen und mach es wie sie. Die Futtermenge sollte auch gleich sein.

Wenn das Küken sich weigert zu fressen, können Sie die Futtermenge reduzieren und auf mehrere Fütterungen verteilen, damit es Sie nach und nach mit dem Futter in Verbindung bringt. Hoffentlich öffnet es schließlich seinen Schnabel und zirpt für Nahrung, und dann können Sie zur normalen Menge und Häufigkeit zurückkehren.

Wenn Sie es immer noch nicht zum Fressen bringen können, müssen Sie das Huhn mit einer Sonde zwangsweise füttern, und das macht am besten ein Tierarzt oder jemand mit Erfahrung.

Wenn das Baby alt genug ist, um alleine zu essen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, das Essen frei zur Verfügung zu stellen und es selbst zu regulieren. Wenn du Essen für Erwachsene essen kannst, der Vogel kann auch selbst trinken: Stellen Sie einen Trinker mit frischem und sauberem Wasser auf.

Was kann man einem Straßenvogel füttern??

Viele Vogelliebhaber finden Junge, weil sie die in ihrer Gegend lebenden Arten füttern. Dass die Vögel zum Fressen auf den Balkon oder in den Garten kommen, ist ein sehenswertes Bild und auf das viele Menschen achten, wenn sie ihnen Futter hinterlassen.

Wenn Sie die Vögel in Ihrer Nähe füttern möchten, zuerst Identifizieren Sie die Arten, die es häufig vorkommen, und suchen Sie nach spezialisierten Futterstellen für sie. Es gibt einige, die nur bestimmte Vögel entsprechend ihrer Größe passieren lassen, so können Sie zum Beispiel verhindern, dass eine Elster das Futter eines Spatzen frisst.

Denken Sie jedoch daran, dass Vögel Wildtiere sind und es für sie nicht bequem ist, sich bei der Nahrungsaufnahme auf Sie zu verlassen (Sie könnten auch Raubtiere anlocken oder ihre Ernährung aus dem Gleichgewicht bringen). Stellen Sie die Futterhäuschen besser in der Nähe Ihres Hauses auf, als im Fenster oder Balkon selbst. Auf diese Weise werden Sie seine Natur nicht zu sehr beeinflussen, aber die Aussicht bleibt liebenswert.

Kategorie:
Was ist das beste kommerzielle Futter für meinen Hund??
5 europäische Reiseziele, um mit Ihrem Hund zu reisen