Haupt TiereWas sollten Sie unterschreiben, bevor Sie mit Haien schwimmen gehen??

Was sollten Sie unterschreiben, bevor Sie mit Haien schwimmen gehen??

Tiere : Was sollten Sie unterschreiben, bevor Sie mit Haien schwimmen gehen??

Wenn Sie Abenteuertourismus mögen und Aktivitäten wie Schwimmen mit Haien mögen, gibt es einige Tipps, die Sie befolgen sollten. Hier geben wir Ihnen einige Richtlinien, damit die Erfahrung positiv ist.

Geschrieben und verifiziert vom Anwalt Francisco Maria Garcia am 10. Juli 2020.

Letztes Update: 10. Juli 2020

Das Hobby des Schwimmens mit Haien ist eine der Aktivitäten, die in den letzten Jahren zu den modischsten geworden ist. Es handelt sich um eine Art Abenteuertourismus, der einige persönliche Risiken birgt, da er mit Tieren in Kontakt kommt, die von Natur aus sehr aggressiv sind.

Aufgrund dieser Risiken machen die Unternehmen, die diese Art von Abenteuer organisieren, ein Dokument für Touristen unterschreiben, in dem Unternehmen von jeglicher Verantwortung entbunden werden wenn ein Missgeschick passiert. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Touristen darauf achten, ein Unternehmen zu beauftragen, das einige grundlegende Anforderungen an Sicherheit und Respekt für Tiere erfüllt.

Schwimmen mit Haien: Dokumente müssen unterschrieben werden

Eine der beliebtesten Abenteueraktivitäten der letzten Zeit ist das Schwimmen mit Haien. Es ist eine riskante Aktivität, Daher achten die Personen oder Unternehmen, die für die Vorbereitung dieser Art von Reisen verantwortlich sind, im Allgemeinen darauf, ihren Rücken zu bedecken.

Wie wir sehen, geht es darum, Touristen zum Unterschreiben zu bewegen ein Dokument, in dem die Veranstalter grundsätzlich von der vollen Verantwortung freigestellt sind falls etwas passiert. Dies gilt für verschiedene Haiarten.

Darüber hinaus hat die Art des Dokuments, das Touristen unterschreiben, keine weiteren Auswirkungen. Sogar so, Es ist am besten, alle in diesem Dokument enthaltenen Punkte sehr gut zu lesen vorab und ggf. einen Anwalt konsultieren.

Neben dem oben genannten ist ein weiterer Aspekt, der ebenfalls zu berücksichtigen ist, die Referenzen derer, die diese Art von Reise organisieren. Die Wahl zuverlässiger Unternehmen ist zu jeder Zeit entscheidend, aber umso mehr, wenn es um extreme Aktivitäten wie das Schwimmen mit Haien geht.

Ideal in diesem Sinne ist es, die Zeugnisse zu überprüfen, in Foren nach Informationen zum Umgang mit Touristen und zum Umgang mit Krisen oder Problemen zu suchen. Aber ist ein Hai wirklich gefährlich für den Menschen??

Weitere wichtige Richtlinien

Wie wir sehen, die Glaubwürdigkeit des Unternehmens ist der Schlüssel zu einer positiven Erfahrung. Das ist jedoch nicht das Einzige, worauf der Tourist achten sollte. Andere wichtige Aspekte, die zu berücksichtigen sind, sind: Wie werden Haie angezogen?? Sind sie in der Nähe oder weit von den Stränden entfernt?? Sind die verwendeten Käfige sicher genug??

Haie werden in der Regel mit Ködern angelockt. Experten warnen davor, dass diese Technik für diese Tiere nicht günstig ist, da sie ihr Verhalten in Bezug auf die Fütterung beeinflussen oder verändern kann.

Auch in der Praxis Haie können anfangen, Köder mit Menschen zu assoziieren, ein aggressiveres Verhalten ihnen gegenüber erzeugen.

Andererseits auch Es sollte darauf geachtet werden, dass die Aktivität offshore stattfindet, das heißt, sehr weit von den Küsten und Stränden entfernt. Der Grund liegt auf der Hand, um zu verhindern, dass sich diese Tiere den Räumen nähern, in denen Menschen leben. Mit anderen Worten, je weiter entfernt diese Art von Aktivitäten durchgeführt werden, desto sicherer sind alle in Küstennähe.

Schwimmen mit Haien

Zur Zeit, Immer mehr Unternehmen locken Haie mit Musik an statt Köder. Neben der Effektivität wurde beobachtet, dass ihr Verhalten nicht so aggressiv ist und die Angriffsrate auf die Käfige erheblich geringer ist.

In einigen Ländern und Staaten, Behörden haben die Verfütterung von rohem Fleisch an wilde Haie verboten, da sie dadurch viel gewalttätiger werden und die verletzlichsten Menschen diejenigen sind, die die Konsequenzen tragen.

Einige Reiseveranstalter gehen noch weiter und verkaufen die Möglichkeit, mit Haien zu schwimmen, jedoch ohne den Schutz des Käfigs. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich um wilde Tiere handelt, Es wird daher nicht empfohlen, sich für diese Option zu entscheiden. Darüber hinaus müssen Sie über beträchtliche Erfahrung im Tauchen verfügen.

Bevor du mit Haien schwimmen gehst eine vorherige Studie muss durchgeführt werden, sowohl um den Erfolg des Abenteuers zu gewährleisten als auch um Tierarten nicht zu schädigen oder indirekt zu Schäden beizutragen. Ein Beispiel dafür ist der Weiße Hai.

Es ist wichtig, zuverlässige Reiseveranstalter mit einer guten Erfolgsbilanz zu wählen, sich sehr gut auf die Reise vorzubereiten und in Ruhe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen, die vor dem Tauchen neben diesen beeindruckenden Tieren unterschrieben werden müssen.

Kategorie:
Sind Krokodile aggressiv??
Adoption eines ausgesetzten Hundes: zu berücksichtigende Aspekte