Haupt gegenwärtigAdministrative Anforderungen für die Reise mit Ihrem Haustier

Administrative Anforderungen für die Reise mit Ihrem Haustier

gegenwärtig : Administrative Anforderungen für die Reise mit Ihrem Haustier

Was sind die administrativen Anforderungen, um mit Ihrem Haustier zu reisen?? Um Ihnen zu helfen und Sie zu ermutigen, ein neues Abenteuer mit Ihrem besten Freund zu unternehmen, werden wir in diesem Artikel die wichtigsten Anforderungen und Vorsichtsmaßnahmen für das Reisen mit Haustieren überprüfen.

Geschrieben und verifiziert vom Anwalt Francisco Maria Garcia 11. Januar 2020.

Letztes Update: 11. Januar 2020

Ihr treuester Begleiter muss nicht mehr alleine bleiben, wenn Sie Ihren Urlaub genießen oder aus beruflichen Gründen umziehen müssen. Denn mit dem haustierfreundlichen Trend, der zur Weiterentwicklung der technologischen Werkzeuge beiträgt, Es wird immer einfacher, mit Ihrem Haustier zu reisen, innerhalb und außerhalb der Europäischen Union.

Natürlich, der Transport von Tieren im In- oder Ausland erfordert die Einhaltung bestimmter behördlicher, rechtlicher und gesundheitlicher Anforderungen. Diese Bedingungen sind keine einfache Bürokratie, sondern zielen darauf ab, Schäden an der menschlichen Gesundheit und dem Wohlergehen aller Tiere zu vermeiden sowie die Integrität der einheimischen Fauna jedes Ökosystems zu bewahren.

Informieren Sie sich, bevor Sie mit Ihrem Haustier reisen

Der erste Schritt, um bei Reisen mit Tieren unvorhergesehene Ereignisse zu vermeiden, besteht darin, sich über die aktuelle Gesetzgebung in Ihrem Reiseziel gut zu informieren. Das dürfen wir zum Beispiel nicht vergessen, die Zucht bestimmter Arten in Gefangenschaft ist gemäß den geltenden Vorschriften des jeweiligen Landes verboten, um die Verbreitung invasiver Arten zu verhindern oder das Zoonosenrisiko einzudämmen.

Es ist grundlegend Beachten Sie die Beschränkungen für die Einreise bestimmter Hunderassen, insbesondere solche, die nach den Gesetzen jedes Landes oder jeder Region als potenziell gefährlich gelten. Dieser Hinweis gilt auch für Reisen innerhalb des spanischen Hoheitsgebiets, da die Vorschriften der einzelnen Autonomen Gemeinschaften besondere Bedingungen auferlegen können.

Dazu hinzugefügt, die meisten Länder legen auch eine Begrenzung für die Anzahl der Haustiere fest die eine Person in nationales Hoheitsgebiet einführen kann. Innerhalb der Europäischen Union sehen die geltenden Vorschriften vor, dass ein Bürger mit bis zu fünf Tieren auf der Straße oder auf dem Luftweg reisen kann.

Denk daran, dass, manchmal werden Ausnahmen für Sondertransporte gemacht, wie die Teilnahme an Sportwettkämpfen oder Tierausstellungen.

Ideal ist in jedem Fall, sich diese Informationen immer im Voraus zu suchen, um zu planen und die administrativen und rechtlichen Anforderungen einhalten, die erforderlich sind, um mit Ihrem Haustier in völliger Sicherheit reisen zu können. Dies gilt umso mehr, wenn der Transport von exotischen Arten oder potenziell gefährlichen Hunderassen durchgeführt werden muss.

Stellen Sie sicher, dass das Transportmittel für Ihr Haustier geeignet ist

Der nächste grundlegende Schritt bei der Planung einer Reise mit Ihrem Haustier besteht darin, das am besten geeignete Transportmittel auszuwählen und sicherzustellen, dass die notwendigen Voraussetzungen für einen legalen und sicheren Transport erfüllen. Schließlich ist es nicht dasselbe, den besten Freund im eigenen Auto oder Motorrad zu transportieren, als ihn beispielsweise einer Flugreise zu unterziehen.

Generell müssen wir berücksichtigen, dass nicht alle öffentlichen Verkehrsunternehmen - egal ob Luft, Land oder See - akzeptieren Tiere an Bord. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf Ihres Tickets zu bestätigen, ob Ihr Haustier Sie bei diesem Abenteuer begleiten kann und welche Bedingungen erfüllt sein müssen, um den Transport zu gewährleisten.

Notwendige Unterlagen für die Reise mit Ihrem Haustier

Die administrativen Verfahren und Unterlagen, die für die Reise mit einem Haustier vorgelegt werden müssen, richten sich grundsätzlich nach dem geltenden Recht in der Region oder im Zielland. Innerhalb der Europäischen Union sind Erziehungsberechtigte grundsätzlich verpflichtet, die Gültigkeit der folgenden Dokumente Ihres Haustieres für den Transport zwischen den Grenzen:

  • Europäischer Heimtierausweis: Dies ist das Hauptdokument Ihres Haustieres für Reisen innerhalb der EU und muss den Stempel und die Unterschrift eines registrierten Tierarztes enthalten. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, die Informationen des offiziellen Veterinärkollegiums von Madrid zu konsultieren; Klicke hier.

  • Pflichtimpfungen: für die Einreise in die EU-Mitgliedsstaaten ist Tollwut die einzige Pflichtimpfung. Der Antrag muss mindestens 21 Tage vor dem Reisedatum gestellt werden und die maximale Dauer beträgt ein Jahr.
  • Entwurmung: der Hund muss eine antiparasitäre Behandlung – insbesondere gegen Bandwürmer – erhalten haben, maximal drei bis fünf Tage vor der Reise.
  • Homologierter Mikrochip: Haustiere, die in die EU reisen, müssen ordnungsgemäß mit einem zugelassenen Mikrochip gekennzeichnet sein. Das unter der Haut des Tieres untergebrachte Gerät muss die Anforderungen von ISO 11784 oder Anhang A von ISO 11785 erfüllen.

Um mit Ihrem Haustier außerhalb der Europäischen Union zu reisen, ist es ideal, die obligatorischen Dokumente für die Einreise in das Zielland zu konsultieren. Im Allgemeinen ähneln die Verwaltungsverfahren den bereits erwähnten, aber Anstatt den europäischen Reisepass zu beantragen, wird für die Einreise in das Hoheitsgebiet eine spezielle offizielle Bescheinigung ausgestellt, die garantiert, dass das Tier die vom lokalen Gesetz vorgeschriebenen Standards für gute Gesundheit und Hygiene erfüllt.

Vor dem Abschluss möchten wir Sie daran erinnern wie wichtig es ist, den Tierarzt Ihres Vertrauens zu konsultieren, bevor Sie mit Ihrem Haustier reisen. Der ausgebildete Fachmann kann bescheinigen, dass Ihr bester Freund bereit ist, dieses Abenteuer zu unternehmen, und hilft Ihnen zusätzlich bei der Anpassung an den Träger und das gewählte Transportmittel.

Kategorie:
Filariose bei Katzen: Was tun??
10 Kuriositäten von Kamelspinnen